Beko DC 7130 Kondenstrockner

Beko DC 7130 Kondenstrockner

Beko DC 7130 Kondenstrockner vika

Beko DC 7130 Kondenstrockner

Qaulität
Funktion
Preis/Leistung

Fazit: DA der Beko DC 7130 Kondenstrockner unterbaufähig ist, wird die Umsetzung der sogenannten Wasch-Trocken-Säule zum Kinderspiel.

4.7

Beko Trockner Test


Kaufen bei Amazon.de

Der nächste Trockner, der von unseren Probanden auf seine Ausstattung, Leistungsfähigkeit und vor allem auf dessen Energieverbrauch getestet wurde, war der Beko DC 7120. Der Kondensationstrockner gehört verbraucht 3,92 kWh, gehört zwar damit nur der Energieeffizienzklasse B an, konnte aber im Test durch eine Vielzahl zusätzlicher Features die volle Punktzahl erreichen.

Der Kondenstrockner von Beko Test – die Ausstattung

Im Test konnte der Kondenstrockner vor allem durch seine technische Ausstattung überzeugen. Der DC 7130 besitzt eine integrierte Feuchtigkeitsmessung, genauso wie einen automatischen Knitterschutz. Dazu kommt hinzu, dass das Gerät ein Fassungsvermögen von sieben Kilogramm besitzt, wie auch eine sogenannte Signal-Abwahl.

Unsere Probanden waren vor allem von der Vielzahl an Programmen. Nicht nur dass verschiedene Zeitprogramme zwischen zehn und sechzig Minuten gewählt werden können. Auch Programme für Jeans, Hemden, Auffrischen, pflegeleicht, Schonprogramme, Hemd und Buntwäsche sind innerhalb des Beko DC 7130 Kondenstrockner vorhanden.
Die LED-Anzeige ist übersichtlich positioniert, sodass man als Nutzer einfach überschauen kann, wann es mal wieder Zeit wird, das Sieb zu reinigen oder den Kondensat Behälter zu reinigen. DA der Beko DC 7130 Kondenstrockner unterbaufähig ist, wird die Umsetzung der sogenannten Wasch-Trocken-Säule zum Kinderspiel.




Back to Top ↑